Interessante Diskussionen zum Grundeinkommen bei der IGM StreitBar

Redaktion 16. Januar 2019 0

Sozialstatt 4.0 versus Grundeinkommen. So könnte die Debatte bei der IGM StreitBar verkürzt bezeichnet werden. Die Frage warum die DGB Gewerkschaften gegen ein Grundeinkommen, Manager wie Joe Kaeser und Götz Werner dafür sind wurde von beiden Impulsgebern sauber beantwortet.

Ralph Welter stellte das KAB-Modell zum bedingungslosen Grundeinkommen vor. Katrin Mohr von der IG Metall warb für einen starken Sozialstatt 4.0.  Die Frage zur Entwicklung der (Erwerbs-)Arbeit wurde unterschiedlich eingeschätzt – die Durchsetzbarkeit eines neuen Modells ebenfalls.

Kommentar hinterlassen »

*