Der Ortsvorstand der IG Metall Krefeld

Die neun Beisitzer des Ortsvorstandes vlnr: Andreas Graap (TöFi), Thomas Dittmann (Siempelkamp Guss), Mehmet Yilmaz (THK), Hermann Steck (PWK), Beatrix Cox (Clearedge), Kosta Pinidis (DEW), Kerstin Klumpen (OTK Nirosta), Michael Tenberken (Siempelkamp Maschinenfabrik), Ralf Claessen (IGM), Marc Schneimann (Mühlhoff) - nicht auf dem Foto Jens Köstermann (Siemens)

Die neun Beisitzer des Ortsvorstandes vlnr: Andreas Graap (TöFi), Thomas Dittmann (Siempelkamp Guss), Mehmet Yilmaz (THK), Hermann Steck (PWK), Beatrix Cox (Clearedge), Kosta Pinidis (DEW), Kerstin Klumpen (OTK Nirosta), Michael Tenberken (Siempelkamp Maschinenfabrik), Ralf Claessen (IGM), Marc Schneimann (Mühlhoff) – nicht auf dem Foto Jens Köstermann (Siemens)

Der Ortsvorstand leitet die Verwaltungsstelle. Er besteht aus haupt- und ehrenamtlichen Funktionären, wird für vier Jahre in geheimer Abstimmung gewählt und vom Vorstand bestätigt. Der Ortsvorstand führt die Beschlüsse der Delegiertenversammlung durch und bildet Arbeitskreise und Ausschüsse.

Bei der konstituierenden Delegiertenversammlung, am 09.04.16 in Krefeld, wurden die personellen Weichen für die Amtsperiode 2016-2019 gestellt. Verabschiedet aus dem Ortsvorstand wurden: Heinz Spörk (Siemens), Klaus Basner (Daimler), Karl-Heinz Reidenbach (Tölke&Fischer),  Hannegret Schaap und Gerd Simon (AGA).

Neu im Ortsvorstand sind Andres Graap (Tölke&Fischer), Mehmet Yilmaz (THK) und Jens Köstermann (Siemens). Ralf Claessen wurde zum dritten mal in der Funktion als 1. Bevollmächtigter und Kassierer bestätigt. Kerstin Klumpen (Nirosta) hat die Funktion der ehrenamtlichen 2. Bevollmächtigten von Hermann Steck (PWK) übernommen. Als Beisitzer des Ortsvorstandes wurden erneut gewählt: Beatrix Cox (clearedge), Thomas Dittmann (Siempelkamp Guss), Konstantinos Pinidis (DEW), Marc Schneimann (Mühlhoff), Hermann Steck (PWK), und Michael Tenberken (Siempelkamp Maschinenfabrik).