Montagslesungen im April

Redaktion 29. März 2021 0

Salut an alle,

liebe Freundinnen und Freunde des Buches,

angesichts weiter deutlich geduckter Horizonte am zweiten Ostern unter Corona, hat inzwischen auch der “Osterspaziergang” von J. W. Goethe ein “Update” erfahren. Hier hört/ hören Sie mal rein.

Trotz allem entspannte und sonnige Ostertage!

Im April lesen montags für die Wiedereröffnung der Bücherei in Uerdingen am

  • 05.04. Joachim Raff aus “Ministerium der Träume” von Hengameh Yaghoobifarah,
  • 12.04. Rosemarie Weber aus “Wanderungen durch die Mark Brandenburg” von Theodor Fontane,
  • 19.04. Ute Schroer aus eigenen Geschichten,
  • 26.04. Elfriede Dahmen aus “Zwei alte Frauen” von Velma Wallis

Die Lesungen finden vor dem Büchereigebäude Am Marktplatz 5 in Uerdingen von 18.30 bis 19.00 Uhr statt.

Wer selbst mit Lesevorschlag – gerne auch wiederholt – lesen möchte, melde sich bei Sabine Alofs unter Tel.: 481855 oder montagslesung-uerdingen@gmx.de.

Die erforderliche Bestätigung der Anmeldung einer versammlungsrechtlichen Veranstaltung von der Krefelder Polizei liegt vor. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 20 begrenzt, der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten. Desinfektionsmittel und Mund-Nasen-Bedeckungen werden in ausreichender Menge vorhanden sein bzw. können auch selbst mitgebracht werden.

 

Tipps und Tops

ns-doku@krefeld.de wird der Link für den Vortrag zugeschickt.

  • Ostermontag, 05.04.2021, 14.00 Uhr: Ostermarsch-Fahrradtour ab Krefeld, Theaterplatz mit fünf Stationen (s. angefügtes pdf). Gebeten wird, einen Mund-Nasen-Schutz vorsorglich dabei zu haben.

 

Carsten Probst: “Kunst und Heilung – Beuys und der Nationalsozialismus”. Nach Voranmeldung unter ns-doku@krefeld.de wird der Teilnahmelink zugeschickt.

Kommentar hinterlassen »